Ehrungen International B'nai B'rith Europe

Ralph Hofmann ehrte in seiner Eigenschaft als Präsident von B'nai B'rith Europa Dr. Mathias Döpfner, CEO der Axel Springer SE. mit dem B'nai B'rith Europe Award of Merit 2014. Die Verleihungszeremonie fand im Rahmen eines festlichen Dinners im Hotel Intercontinental in Frankfurt am Main statt. Viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens folgten der Einladung. Der Finanzminister der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Wolfgang Schäuble hielt die Laudatio auf den Preisträger.

Ralph Hofmann würdigte Dr. Döpfner für seinen Einsatz für Israel und das Jüdische Volk und hob dabei auch die engen Beziehungen des Axel Springer Konzerns zu Israel heraus.
Für die musikalische Unterhaltung kam der Weltstar David D’Or extra aus Israel angereist.

B'nai B'rith Europe Lifetime Award of Merit 2014

Ralph Hofmann ehrte in seiner Eigenschaft als Präsident von B'nai B'rith Europa Shimon Peres, Präsident des Staates Israel mit dem B'nai B'rith Europe Lifetime Award of Merit 2014 (Ehrenpreis für das Lebenswerk).
Die Zeremonie fand in der Residenz des Präsident in Jerusalem statt. Präsident Hofmann würdigte Shimon Peres als einen Brückenbauer und Visionär des Friedens.