22. Sep. 2019 - Vortrag: Deutschland und Israel nach den Wahlen

Liebe Schwestern und Brüder,

Liebe Freunde der Loge,

am Dienstag, den 17. September finden vorgezogene Wahlen für die Knesset statt. Wir haben die große Freude den bekannten israelischen Journalisten, Eldad Beck, Europakorrespondent der Tageszeitung Israel Hayom, zu einem Vortrag in der Loge begrüßen zu können.

Der Vortrag findet am Sonntag, den 22. September um 16 Uhr in der Loge statt.
Der Titel des Vortrages lautet:
„Deutschland und Israel nach den Wahlen“

Eldad Beck wird für uns den Ausgang der Wahlen für die Knesset beleuchten und auf die Auswirkungen der letzten Landtagswahlen eingehen.

CV Eldad Beck

Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, den 20. September 2019
Anmeldungen nach diesem Datum können nur nach Verfügbarkeit berücksichtigt werden.

Für Mitglieder der Loge ist die Teilnahme kostenfrei.
Bei Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 5,-- Euro pro Person, zu entrichten am Eingang.

Rechtlicher Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bildmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung aufgenommen wird. Aus Rücksicht auf alle Gäste, bitten wir generell auf die Nutzung von Handys während der Logenveranstaltung zu verzichten.

שנה טוכה

Da es sich um die letzte Veranstaltung vor dem Neujahrsfest Rosch Ha Schana handelt, welches am Abend des 29. September das Jahr 5780 einleitet, möchte ich die Gelegenheit nutzen Ihnen ein gesundes, friedliches, erfolgreiches und glückliche Neues Jahr zu wünschen, Schana Tova.

Mit freundlichen Grüßen,

in W. B. und E.

Mit freundlichem Gruß

Ralph Hofmann,
Präsident

B’nai B’rith Frankfurt
Schönstädt Loge e.V.
Liebigstraße 24
60323 Frankfurt/Main
Tel.: 069 724 13 79
Fax: 069 707 68 939
Email:b.b.logeffm@t-online.de
http://bnaibrith-ffm.de

Bitte beachten Sie die Bürozeiten: Mo. – Do. 09.00 – 13.00 Uhr, am Freitag, Samstag sowie an Sonn und - Feiertagen ist das Büro generell nicht besetzt, somit können auch in dieser Zeit keine Anmeldungen berücksichtigt werden.