15. Nov 2018 - Vortrag: Rabiner Jonathan Wittenberg

Liebe Schwestern und Brüder,
liebe Freunde der Loge,

wie Sie wissen begeht unsere Loge in diesem Jahr das 130. Jubiläum seit ihrer Gründung. Vor 100 Jahren, am 11. November 1918 endete der 1. Weltkrieg, einer der mörderischsten Kriege aller Zeiten. Viele Brüder unserer Loge ließen damals für Volk und Vaterland ihr Leben. Der EX-Präsident unserer Loge ( 1926 -1928 ), Bruder Rabbiner Dr. Georg Salzberger, S’L diente als Feldrabbiner in diesem entsetzlichen Krieg. Am 15.11. ehrt die Bundeswehr, wie in den vergangenen Jahren, die im Krieg gefallenen jüdischen Soldaten auf dem altem jüdischen Friedhof. Aus diesem Anlass reist der Enkelsohn unseres EX-Präsidenten, Rabbiner Jonathan Wittenberg extra an um an der Zeremonie teilzunehmen.

Wir haben die große Ehre und Freude, Sie zu dem Vortrag von Rabbiner Jonathan Wittenberg aus London am Donnerstag, den 15. November um 19.30 Uhr in die Loge einzuladen. Rabbiner Wittenberg wird über seinen Großvater, den würdigen EX-Präsidenten unserer Loge Rabbiner Dr. Georg Salzberger, S’L sprechen.

Hier können Sie Hr. Wittenbergs Lebenslauf runterladen.

Der Vortrag findet am 15. November 2018
um 19.30 Uhr, im großen Saal der Loge statt, Liebigstraße 24, Frankfurt.
(Einlass ist ab 19.15 Uhr)

Das El Male Rahamim wird von unserem Gemeinde Kantor Yoni Rose vorgetragen.

Ich bitte Sie um zahlreiches Erscheinen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 12.11.2018 in der Loge an.

Mit herzlichen brüderlichen Grüßen

In W.B. und E. und mit besten Wünschen

Ralph Hofmann,
Präsident

Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bildmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung aufgenommen wird. Aus Rücksicht auf alle Gäste bitten wir generell auf die Nutzung von Handys während der Logenveranstaltung zu verzichten.