04. Nov 2019 - Vortrag: Die IDF und die Human Shields – Dilemmata in der Kriegsführung

Liebe Schwestern und Brüder,
liebe Freunde der Loge,

wir freuen uns, Sie am 4. November um 19:00 Uhr zu einem brisanten Vortrag der israelischen Organisation MyTruth begrüßen zu dürfen,
dieser wird in englischer Sprache vorgetragen.

Der Vortrag findet am Montag, den 04. November um 19.00 Uhr in der Loge statt.
Der Titel des Vortrages lautet:
„Die IDF und die Human Shields – Dilemmata in der Kriegsführung“

Avihai Shorshan, CEO der Organisation, berichtet aus erster Hand, wie es ist, als Soldat in der israelischen Armee mit dem illegitimen Handeln des Gegners, der Hamas, konfrontiert zu werden. Wie es sich anfühlt, wenn Kinder und andere Zivilisten als menschliches Schutzschild missbraucht werden. Welches Dilemma und welche Herausforderung an die hohen moralischen Standards der Armee dabei auftreten und wie seine Organisation hilft, die Verstöße der Hamas gegen das internationale Kriegsrecht sowie die Menschenrechte aufzuzeigen, wird in seinem Vortrag erörtert.

Avihai berichtet auch von den aktuellsten Sicherheitsentwicklungen in Israel und zeigt, wie MyTruth mit seinen Projekten versucht, das Bild Israels innerhalb der internationalen Staatengemeinschaft zu verbessern und die Dilemmata der IDF im Einsatz aufzuzeigen.

Über die Organisation: MyTruth ist eine non-Profit Organisation, die aus ehemaligen Soldaten und Reservisten der israelischen Armee besteht. Ihr Ziel ist es, die hohen moralischen Standards der IDF im Einsatz aufzuzeigen. Die Soldaten sprechen über ihre Erfahrungen im Einsatz und ihr Bekenntnis zum ethischen Codex der israelischen Armee, welcher durch die illegitime und illegale Kriegsführung des Gegners herausgefordert werden.

Avihai Shorshan ist Mitbegründer und CEO von MyTruth. Er wuchs in Gush Katif unter ständigem Terror auf. Im Alter von 7 Jahren verlor er seinen Vater bei einem Terroranschlag in Gaza. Avihai hat sich bereits als junger Mann ehrenamtlich beim Magen David Adom, später in einer Eliteeinheit der israelischen Armee und heute bei MyTruth dem Kampf gegen den Terror verschrieben.

Bitten melden Sie sich bis Donnerstag, den 24.10.2019 in der Loge per Mail oder telefonisch an.
Anmeldungen nach diesem Datum können nur nach Verfügbarkeit berücksichtigt werden!

Wir bitten Sie recht herzlich um frühzeitige Absage, falls Sie am Veranstaltungstag verhindert sind,
da der Loge sonst unnötige Kosten zwecks Bewirtung entstehen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Für Mitglieder der Loge ist die Teilnahme kostenfrei. Bei Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 5,-- Euro pro Person, zu entrichten am Eingang.
Mit freundlichen Grüßen,
in W. B. und E.

Ralph Hofmann,
Präsident

Rechtlicher Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bildmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung aufgenommen wird. Aus Rücksicht auf alle Gäste, bitten wir generell auf die Nutzung von Handys während der Logenveranstaltung zu verzichten.